Ein abgeschiedener Außenposten der Interplanetarischen Föderation auf dem Planeten Aropheus HN13 wurde von wurmgesichtigen Aliens überrannt. Da dieser Planet das größte Vorkommen an Puro-Kogganium beherbergt, bildet das Ministerialamt für Frieden und Glückseligkeit (MaFuG) eine Task Force um diese Alien-Brut human (sic!) zu vertreiben und das Gleichgewicht im Universum wieder herzustellen.

Die Akademie für taktische und navigatorische Teleportation, "TILTA" genannt, unterrichtet diese Auswahl in ihrem Master-Dojo. Durch Interferenzen, ausgelöst durch den naheliegenden Jungfrauen-Nebel, sind wir gezwungen, diese Alien während ihres Angriffs auf unsere verlassenen Forschungs- und Ressourcen-Standorte durch unsere Lokalisations-Tagger einer mehrfachen Kreuzpeilung zu unterziehen, damit sie auf ihr Mutterschiff teleportiert werden können. Gleichzeitig müssen aber auch die Hauptzugangsdaten des zentralen Großrechners gesichert bzw. vor Diebstahl geschützt werden und der Einklang und die Balance der Kräfte im Universum erneut hergestellt werden.

Sollte diese kleine Einleitung euren Hippocampus zum Pfeifen bringen, dann geht es euch wie uns...
Aber wir können nicht anders.

NEWSLETTER
Impressum
Datenschutzerklärung